Gesehen beim Park Hyatt in Wien, heute bei uns auf dem Teller: Krustenbrot mit Kürbis. Wenige Zutaten machen diesen Snack perfekt, in drei Schritten bist du fertig:

– Krustenbrot
– 500g Kürbis (z. B. Hokkaido)
– etwas Wasser
– Salz, Pfeffer, Chili, Muskat
– etwas Zitrone
– Petersilie

1. Kürbis klein schneiden und in etwas Wasser weich kochen.
2. Kürbis pürieren und würzen.
3. Brot in Scheiben schneiden und mit dem Püree bestreichen. Zum Schluss mit Petersilie garnieren.